10 Tipps für erfolgreiche Immobilieninvestitionen

Kostenlose Immobilienbewertung

Nur weil die Immobilienpreise in vielen Ländern der Welt anscheinend eine vorübergehende Obergrenze erreicht haben, heißt das nicht, dass Gewinne aus Immobilieninvestitionen nur schwer zu erzielen sind.

Selbst während einer Abschwächung des Immobilienmarktes können Stagnations- oder Depressionsgewinne vor Ort und in Übersee erzielt werden. Dieser Artikel zeigt Ihnen die zehn wichtigsten Tipps, die Immobilieninvestoren für ihre Immobilienportfoliokonstruktionsstrategie anwenden, um den Erfolg ihrer Investitionen sicherzustellen.

1) Erforsche die Kurve – Das Konzept eines bestehenden Immobilienmarktzyklus ist kein Mythos, sondern eine Tatsache, und es wird allgemein angenommen, dass sie auf einem Preis-Einkommen-Verhältnis basiert. Überprüfen Sie die aktuellen historischen Preisdaten für Immobilien in der Region des Landes, in dem Sie einkaufen möchten, und versuchen Sie, das allgemeine Marktgefühl für die aktuellen Preise zu bestimmen. Steigen die Preise, fallen die Preise oder haben sie einen Höhepunkt erreicht? Sie müssen wissen, wo sich die Kurve des Immobilienmarktzyklus in Ihrem bevorzugten Anlagebereich befindet.

2) Kommen Sie der Kurve voraus – Grundsätzlich gilt: Professionelle Immobilieninvestoren, die vor der Kurve kaufen möchten. Wenn ein Markt steigt, werden sie versuchen, auf aufstrebende Gebiete zu zielen, Gebiete, die sich in der Nähe von Orten befinden, die einen Höchststand erreicht haben, Gebiete in der Nähe von Standorten, in denen Umentwicklungen oder Investitionen stattfinden. Diese Bereiche werden höchstwahrscheinlich das nächste große Ding. und diejenigen, die vor dem Trend vorbeikommen, werden die meisten Gewinne erzielen. Da ein Markt stagniert oder fällt, zielen viele erfolgreiche Investoren auf Bereiche ab, die das beste Wachstum, Renditen und Gewinne im vorangegangenen Zyklus erreicht hatten, da diese Bereiche höchstwahrscheinlich die ersten Bereiche sein werden, die profitabel werden, wenn sich der Zyklus in eine positive Richtung entwickelt einmal mehr.

3) Kennen Sie Ihren Markt – Für wen kaufen Sie eine Immobilie? Kaufen Sie, um junge Führungskräfte zu vermieten, für Renovierungsarbeiten, um sie an einen Familienmarkt weiterzuverkaufen, oder einen Jet, um Immobilien zur kurzfristigen Vermietung an Urlauber zu vermieten? Denken Sie über Ihren Markt nach, bevor Sie einen Kauf tätigen. Wissen Sie, wonach sie in einer Immobilie suchen, und stellen Sie sicher, dass Sie genau das bieten, was Sie ihnen anbieten werden

4) Denken Sie weiter – Es gibt aufstrebende Immobilienmärkte auf der ganzen Welt, auf denen Länder & # 39; Die Volkswirtschaften entwickeln sich immer stärker, wenn ein wachsender Tourismussektor die Nachfrage nach oben treibt oder wenn die verfassungsrechtliche Gesetzgebung geändert wurde oder zu ändern ist, um beispielsweise Besitz von Eigentum in ausländischem Eigentum zu ermöglichen. Suchen Sie weiter als Ihr eigener Garten für Ihre nächste Immobilieninvestition und diversifizieren Sie das Immobilienportfolio für maximalen Erfolg.

5) Kaufpreis – Legen Sie sich ein Budget fest, mit dem Sie realistisch kaufen können, wonach Sie suchen, und von diesem Kauf profitieren, entweder durch Kapitalgewinne oder Mietrendite.

6) Eintrittskosten – Recherchegebühren, Gebühren und alle Kosten, die Ihnen beim Kauf Ihrer Immobilie entstehen – sie unterscheiden sich von Land zu Land und manchmal sogar von Land zu Land. In der Türkei sollten Sie beispielsweise für alle Gebühren zusätzliche 5% des Kaufpreises hinzufügen, in Spanien müssen Sie durchschnittlich 10% berücksichtigen, und in Deutschland können Gebühren und Gebühren über 20% liegen. Wissen Sie, wie viel Sie einnehmen müssen, und rechnen Sie mit diesem Betrag in Ihr Budget ein, um böse Überraschungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre Investition rentabel wird.

7) Kapitalwachstumspotenzial – Welche Faktoren weisen auf die potenzielle Rentabilität Ihrer Immobilieninvestition hin? Wenn Sie einen aufstrebenden Markt in Übersee betrachten, welche wirtschaftlichen oder sozialen Indikatoren deuten darauf hin, dass die Immobilienpreise steigen werden? Wenn Sie kaufen möchten, gibt es Anzeichen dafür, dass die Nachfrage nach Mietwohnungen stark bleiben wird, steigen oder sogar sinken wird? Überlegen Sie, was Sie mit Ihrer Investition erreichen möchten, und recherchieren Sie, ob Ihre Erwartungen realistisch sind.

8) Kosten beenden – Wenn Sie eine beträchtliche Steuer auf Kapitalerträge erleiden, wenn Sie Ihre Immobilieninvestition mit Gewinn verkaufen, wird die Investition dadurch rentabel? In Spanien kann ein ausländischer Käufer eine Kapitalertragsteuer von bis zu 35% erheben, in der Türkei dagegen sind Immobilienverkäufe steuerfrei, wenn die zugrunde liegenden Immobilien seit vier oder mehr Jahren im Besitz sind.

9) Gewinnmargen – Welches Kapitalwachstum können Sie realistisch mit Ihren Immobilieninvestitionen erzielen oder wie viel Mieterlöse können Sie erzielen? Erarbeiten Sie diese Fakten und arbeiten Sie dann rückwärts in Richtung Ihres ursprünglichen Budgets, um Ihre potenziellen Gewinnmargen zu ermitteln. Zu jeder Zeit müssen Sie das Gesamtbild im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Ihre Immobilieninvestitionen ein gutes Gewinnpotenzial haben.

10) Langfristig denken – Wenn Sie keine Immobilie kaufen und beabsichtigen, sie vor der Fertigstellung für den Weiterverkauf und den Gewinn umzudrehen, sollten Sie die Immobilieninvestitionen als langfristige Investition betrachten. Immobilien sind ein langsamer bis liquider Vermögenswert. In Immobilien gebundenes Bargeld ist nicht einfach zu befreien. Machen Sie einen langfristigen Ansatz für Ihr Immobilienportfolio und geben Sie Ihrem Vermögen Zeit, den Wert zu steigern, bevor Sie es mit Gewinn einlösen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Rhiannon Williamson

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close