Der Kreditmodifizierungsprozess im Vergleich zum Leerverkaufsprozess – Wie man entscheidet, welcher am besten ist

Kostenlose Immobilienbewertung

Finanziell angeschlagene Hausbesitzer haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten – eine ist eine Darlehensänderung und die andere ist ein Leerverkauf. Welche Option am besten ist, hängt wirklich von den einzelnen Umständen ab. Während viele Kreditnehmer wirklich lieber ihr Zuhause behalten möchten, ist dies manchmal keine praktikable Option, und dann ist es die beste Wahl, eine Ausstiegsstrategie zu finden, die am vorteilhaftesten ist. Wann ist eine Darlehensänderung eine gute Option und wann ist der Verkauf Ihres Hauses die beste Wahl?

Darlehensänderung VS. KURZVERKAUF

Darlehensänderung:

  1. Du behältst dein Zuhause
  2. Erhalten Sie eine neue erschwingliche Hypothekenzahlung
  3. Der Bewerbungsprozess kann langwierig und frustrierend sein – 30 bis 160 Tage
  4. Das Guthaben ist für kurze Zeit betroffen. Während der Testphase werden verspätete Zahlungen angezeigt

Leerverkauf:

  1. Haus ist verkauft und Sie ziehen um
  2. Der Vorgang kann 60-120 Tage dauern
  3. Kredit wird als "beglichenes Konto" beeinflusst.
  4. Regierungsplan zahlt $ 3000 Auszugsgeld
  5. Das Regierungsprogramm beseitigt jegliche zukünftige Haftung für Schulden

Wie können Sie entscheiden, welche Option für Ihre besonderen Umstände am besten geeignet ist? Nun, wenn Ihr Ziel die Beibehaltung des Eigenheims ist, müssen Sie auf jeden Fall eine Darlehensänderung beantragen. Der Prozess kann verwirrend und frustrierend sein, aber für Hausbesitzer, die sich die Zeit nehmen, um zu lernen, wie man richtig anwendet, ist das Ergebnis den zusätzlichen Aufwand wert. Wenn Sie Ihre Bewerbung nur zusammenfügen, ohne sicherzustellen, dass Sie die Standardzulassungsrichtlinien erfüllen, sind Ihre Erfolgschancen viel geringer. Es gibt wertvolle Ressourcen, die speziell entwickelt wurden, um Hausbesitzern bei der Einreichung des Antrags zu helfen. Die föderale Option heißt HAMP-Home Affordable Foreclosure Alternative und bietet erstaunliche Bedingungen für ein Darlehenstraining.

Wenn es aus irgendeinem Grund nicht praktikabel ist, Ihr Haus zu behalten, ist es viel wünschenswerter, proaktiv eine Leerverkaufsgenehmigung einzuholen, als Ihr Haus zur Zwangsvollstreckung zu bringen. Dies wirkt sich weniger zerstörerisch auf Ihre Kreditwürdigkeit aus und ermöglicht es Ihnen, Ihr Zuhause mit Würde und einer Auszugszulage zu verlassen, um Ihnen bei den Ausgaben zu helfen. Der Bundesplan heißt HAFA für Home Affordable Foreclosure Alternative, und ein erfahrener Immobilienmakler kann Ihnen helfen, mehr über diese Option zu erfahren.

Die derzeitige wirtschaftliche Rezession hat Millionen von Hausbesitzern im ganzen Land betroffen, und so stehen viele Menschen vor diesen sehr schwierigen Entscheidungen – einer Darlehensänderung oder einem Leerverkauf. Das Wissen über Ihre Optionen ist jedoch der Schlüssel zu einer guten Entscheidung. Jetzt ist nicht die Zeit, sich zurückzulehnen und abzuwarten, was passieren wird. Nehmen Sie sich Zeit, um einige Ressourcen zu lesen, um sicherzugehen, dass Sie die richtige Entscheidung über das Haus Ihrer Familie getroffen haben. Die Bundesregierung hat 75 Milliarden US-Dollar bereitgestellt, um zu helfen – verpassen Sie nicht Ihren Anteil.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Susan V. Gregory

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close