Die ALERT Real Estate Listing Präsentation

Es gibt ein uraltes Sprichwort in Immobilien, das besagt: Listings kontrollieren den Markt. Grundsätzlich geht man davon aus, dass ein Agent, wenn er sich darauf konzentriert, Angebote zu erhalten, weitaus besser bereit und in der Lage ist, sein eigenes Schicksal zu bestimmen und das bestmögliche Einkommen zu erzielen. Man wird nur dann in der Lage, bestimmte Aspekte seiner Immobilienkarriere zu kontrollieren, wenn und wenn man Qualitätslisten erhält. In diesem Sinne und in der Erkenntnis, dass es im Allgemeinen einen Wettbewerb gibt, um diese zu erhalten, wird in diesem Artikel kurz erörtert, was ich als das bezeichne AUFMERKSAM Präsentation der Immobilienliste Schritt für Schritt.

1. Fragen Hausbesitzer, was er sucht: Bevor Sie etwas präsentieren, ist es wichtig zu bestimmen und zu identifizieren, warum der Eigentümer verkauft und was seine Ziele, Vorgaben und Prioritäten sein könnten! Öffnen Sie das Gespräch, indem Sie relevante, direkte Fragen stellen und lernen, was sie erreichen möchten und warum sie verkaufen möchten. Ein wahrer Agent unterscheidet sich dadurch, dass er zuerst andere sprechen lässt und die Diskussion auf ihre Bedürfnisse konzentriert!

2. Höre zu und lerne: Wenn Sie sich von vielen anderen unterscheiden möchten, hören Sie weit mehr zu als Sie sprechen, lernen Sie, welche Prioritäten und Gründe sie haben, und lernen Sie maßgeblich, um Ihre Präsentation auf ihre individuellen Perspektiven, Anliegen und Prioritäten auszurichten. Mit anderen Worten, machen Sie eine Präsentation über sie und darüber, wie Sie Vorteile und Werte bieten können, anstatt über Sie und bloße Dienstleistungen! Unterbrechen Sie niemals und halt die Fresse!

3. Einfühlen; Exzellenz: Der beste Weg, um Ihren Wert zu demonstrieren und wie Sie sich entscheiden, um sie zu vertreten, ist die beste Option, um Ihr Engagement für Exzellenz und Service zu erklären und echtes Einfühlungsvermögen zu priorisieren! Wenn Sie beginnen, indem Sie eine echte, relevante Verbindung herstellen und klar demonstrieren, ist es für Sie beide wichtig, effektiv zuzuhören und zu lernen, was für sie am besten ist. Mit anderen Worten, setzen Sie sich, in ihren Schuhen!

4. Gründe dafür; Begründung; relevant: Hören Sie sich die Gründe und Argumente der Hausbesitzer an und fahren Sie fort, um Ihren Ansatz und Ihre Begründung in einer relevanten Weise zu artikulieren, die ihre Wahrnehmungen, Bedürfnisse, Prioritäten und Anliegen hervorhebt und sie komfortabler macht!

5. Trends; Techniken; Zusammenarbeit: Zeigen Sie einem potenziellen Kunden, wie die neuesten Trends und Technologien in der Branche sie erhalten, welche Ergebnisse sie erzielen und warum Sie gut geeignet sind, ihnen zu dienen! Anstatt nur zu artikulieren, was Sie tun könnten, demonstrieren Sie klar, indem Sie einige der Techniken und Ihre Entwicklung gut ausgebildeter, relevanter Fähigkeiten und Fachkenntnisse erklären! Wenn Sie auf inspirierende Weise erklären, was zu Teamarbeit zwischen Hausbesitzer und Agent führt, beginnen Sie den Prozess auf effektive und effiziente Weise!

Bereitstellung eines AUFMERKSAM Präsentation, sollte einen potenziellen Kunden trösten, denn er wird erkennen, dass Sie sich voll und ganz dafür einsetzen, ihm zu dienen! Sie müssen jedoch daran glauben und entsprechend vorgehen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close