Erster und letzter Eindruck des Hauskäufers

Bevor Sie Ihre Immobilie auf den Markt bringen, reparieren, neutralisieren und entrümpeln Sie. Sie möchten, dass Ihr Zuhause strahlt. Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Bereiche, auf die Sie sich konzentrieren sollten, um Käufer für den Kauf Ihres Hauses vorzubereiten. Sie möchten, dass sich die Käufer von Anfang bis Ende wie zu Hause fühlen.

Instandsetzung

  • Faustregel… wenn etwas repariert werden muss, reparieren Sie es!
  • Überprüfen Sie alle Wände auf abblätternde Farbe, Nagellöcher, lose Tapeten und Abriebspuren
  • Holen Sie sich eine Vorkontrolle
  • Reinigung Jeder Bereich des Hauses muss funkeln und glänzen
  • Entfernen Sie Unordnung.
  • Verstauen Sie Sammlerstücke wie Figuren, Modellautos etc.
  • Alle Fenster putzen
  • Saubere Dachrinnen. Power Wash Dach bei Bedarf
  • Dachböden und Keller reinigen
  • Reinigen Sie alle Fußböden, einschließlich der Überwurfteppiche. Wenn alt, ersetzen Sie sie
  • Alle Holzarbeiten reinigen und polieren. Achten Sie besonders auf Schränke. Hardware ersetzen, falls alt
  • Reinigen und polieren Sie alle Leuchten. Glühbirnen ersetzen

Neutralisierend

  • Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl der Farben beim Streichen und Ersetzen von Teppichen. Denk beige
  • Wenn Ihr Zuhause viele verschiedene Farben hat, denken Sie daran, alle Räume in der gleichen Farbe zu streichen
  • Entfernen Sie veraltete Tapeten und ersetzen Sie sie durch neutrale Farbe
  • Ersetzen Sie alte Leuchten durch einen moderneren Stil (große Rendite für den Dollar!)

Raum-Management

  • Stellen Sie Möbel auf, um jeden Raum größer erscheinen zu lassen.
  • Entfernen Sie persönliche Gegenstände wie Trophäen, Familienfotos.
  • Halten Sie das Haus abgeholt. Werfen Sie die Morgenzeitung weg, leeren Sie den Müll
  • Schränke organisieren. Guter Zeitpunkt, um Gegenstände zu spenden, die Sie nicht mehr verwenden oder brauchen
  • Platzieren Sie zusätzliche Lampen in dunklen Räumen, um die Beleuchtung zu erhöhen
  • Nehmen Sie die Vorhänge ab, um mehr natürliches Licht hereinzulassen
  • Reinigen Sie die Jalousien

Atmosphäre

  • Beseitigen Sie alle unangenehmen Gerüche (Zigaretten, Haustiere, Windeln, Kochen)
  • Lufterfrischer in jedem Zimmer platziert
  • Katzentoiletten außer Sichtweite gelagert
  • Geben Sie Haustieren regelmäßig ein Bad, um Haustiergerüche zu beseitigen

Checkliste für den Außenbereich

  • Fügen Sie saisonale Pflanzen auf beiden Seiten der Haustür in attraktiven Töpfen hinzu
  • Die Haustür frisch streichen
  • Der Bereich der Veranda / der Treppe / der Eingangstür ist sauber und einladend
  • Alle gerissenen Fensterscheiben werden ersetzt und neu lackiert
  • Alle Schlösser sind in Ordnung. Alte Fensterbeschläge ersetzen
  • Bildschirme sind sauber und frei von Tränen
  • Werfen Sie die alte Fußmatte weg. Durch 'Willkommens'-Matte ersetzen

Der Hof/Auffahrt

  • Hof wird gemäht. Stöcke und Schutt werden aufgenommen
  • Bäume und Sträucher werden beschnitten oder ersetzt, wenn sie tot sind
  • Blumenbeete haben frisches Kiefernstroh oder Mulch
  • Unkraut wird entfernt
  • Tierkot wird abgeholt
  • Auffahrt ist sauber
  • Decken Sie Ölflecken mit Katzenstreu ab, um das Öl aufzunehmen
  • Spielzeug wird von Hof und Einfahrt abgeholt

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Immobilie für den Verkauf vorzubereiten, wird Ihr Haus letztendlich schneller verkauft als ein Haus, das nicht marktreif ist.

Das Geheimnis beim Verkauf Ihres Hauses ist, sich daran zu erinnern: Käufer kaufen Häuser im besten Zustand zum besten Preis.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Carolyn West

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close