Fieberblasen

Diskussionen über die genaue Behandlung von Fieberbläschen gibt es schon seit einiger Zeit, da die Variante des Herpes-simplex-Virus seit mehreren Jahrhunderten bekannt ist. Aber was genau sind Fieberblasen? Erstens sind Fieberblasen heutzutage häufiger als Fieberbläschen oder Herpes im Mund (Herpes-Simplex-Virus, das eine sexuell übertragbare Krankheit ist) bekannt. Die häufigste Stelle am Körper für Fieberbläschen sind die Lippen oder um den Mundbereich.

Fieberblasen sind hoch ansteckend, und wenn sie Blasen bilden, halten Sie sich von allen fern, die sie nicht haben oder haben. Und es ist auch eine gute Idee, keine Essgeschirr oder Lebensmittel zu teilen, während Sie oder die Person einen Ausbruch haben.

Da es derzeit kein Heilmittel für Fieberbläschen gibt, ist Abstinenz während eines Ausbruchs die beste Vorbeugung. Ein Ausbruch kann 2 bis 12 Tage dauern, aber er kann kontrolliert werden.

Was sind die Symptome?

Manche verspüren ein Kribbeln im Mundbereich. Manche Menschen erleben einen Juckreiz, wo die Blase erscheinen wird. Dies ist die Zeit zu reagieren und zu handeln. Das Reinigen und Vorbereiten des Bereichs kann die Lippenherpes in der Blasenbildungsphase oft reduzieren.

Was kannst du tun?

Zerkratzen Sie die Blase zunächst nicht. Sie können den Bereich mit einem heißen Waschlappen und Seife reinigen, aber achten Sie darauf, dass das Tuch nicht herumliegt. Werfen Sie es direkt in die Waschmaschine. Danach sollten Sie etwas Vaseline oder Lippenbalsam auftragen, um die Ausbreitung der Blase zu stoppen. Stellen Sie sicher, dass es sich nicht um einen Lippenbalsam handelt, da Sie ihn wegwerfen müssen. Denn dies kann Sie immer wieder neu infizieren.

Einige übliche Hausmittel gegen Fieberbläschen, die verwendet wurden, verwenden Salz, das auf die betroffene Stelle gepresst wird, um die Blase zu verbrennen. Aber alles, was wirklich tut, ist, die Blase auszutrocknen und kann zu Rissen führen und verursacht eine Menge Schmerzen.

Legen Sie einen Teebeutel auf die Stelle und lassen Sie ihn einige Minuten dort, in der Hoffnung, dass die Blase heilt. Sie müssen den Teebeutel dampfend heiß haben, damit er funktioniert. So viel extreme Hitze für mehrere Minuten zu ertragen, um den weiteren Ausbruch zu stoppen, könnte zu viel für Sie sein. Mit Vorsicht fortfahren!

Die Verwendung von Hamamelis auf einem Wattestäbchen sticht ein wenig, hat aber einige heilende Eigenschaften. Dies entspricht der Verwendung von Benzylalkohol zum Reinigen und Löschen der Blase. Das einzige Problem wäre, Hamamelis zu finden, da sie in den meisten Apotheken nicht üblich ist.

Over-the-counter Medikamente wie Abreva gegen Fieberbläschen haben einige Ergebnisse, können aber auch einige Nebenwirkungen haben. Da jeder Mensch anders ist, sollten Sie sich von Ihrem Arzt beraten lassen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jesse Loveless

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close