Neue Generation von Immobilienmaklern 37 – Tut mir leid, ich brauche Sie, um diese Lockbox zu öffnen

Ich helfe gerne anderen Immobilienmaklern in unserem Beruf. Ich glaube, was um uns herum kommt, geht tatsächlich um.

Gestern war ein arbeitsreicher Tag!

Ich hatte zwei Terminvereinbarungen und zwei Shows. Ich erhielt einen Telefonanruf von einem Agenten, der früher am Tag nach Anweisungen gefragt hatte.

Wir gaben ihr die Schließfachkombination zu unserem Angebot und wünschten ihr viel Glück bei der Anzeige unseres Eigentums. Um 13:30 Uhr erhielten wir einen Anruf von diesem Grundstücksmakler, dass die Schließfachbox nicht funktioniert!

OK, kein Problem, in 99% der Fälle kann ich jemanden durch den Vorgang des Löschens des Schließfachs führen, bevor er geöffnet wird. Bei diesem Grundstücksmakler schien sie die Kiste nicht öffnen zu können. Ich erklärte ihr, dass ich 30 Minuten brauchen würde, um zu unserer Liste zu fahren und sie zu unterstützen.

Ich glaube fest daran, dass "New Agents" oft nicht viel gelehrt werden, bevor sie mit Kunden ausgehen.

Sie werden zu den Wölfen geworfen, um zu sprechen! Einige Makler sind der Meinung, dass die Lehragenten benötigen, dass sie wertvolle Zeit benötigen, die im Fall dieses Maklers vergangen sein muss.

Ich kam wie versprochen an und dachte das Schlimmste. Der Immobilienmakler und sein Kunde warteten, ich ging zu dem Schließfach und zeigte ihr, wie man zuerst die Schachtel löschte, die sie zum Schlüssel brachte!

Ihre Antwort war verblüffend "Ich denke immer, es ist besser, wenn ein Grundstücksmakler mich an jedem Grundstück erwartet".

Ich starre sie mit totaler Verachtung an, ich bin sprachlos. Ihre Einstellung ist, dass sie nicht der Meinung ist, dass es ihre Aufgabe ist, Türen zu öffnen, sie möchte, dass andere es für sie tun!

Ich weiß nicht wirklich, wie lange diese Person Immobilien verkauft, aber ich bin sicher, dass sie nicht lange dauern wird, ohne zu verstehen, wie man eine Schließbox öffnet. Was für ein Tag!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Scott Daniels

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close