Wie man ihre Oberschenkel-Orgasmen gibt (heute Abend!)

Willst du deine Frau mit orgastischer Freude explodieren lassen? Nun, um ehrlich zu sein bin ich ein wenig frustriert darüber, wie viele Männer im Schlafzimmer völlig ahnungslos sind. Sie scheinen zu denken, dass ihre Fähigkeit, Frauen zu gefallen, in der Größe ihres Penis liegt. Das ist absolut nicht wahr. Stattdessen braucht es nur ein wenig Aufwand, um einige bewährte Methoden zu lernen – aber die meisten Jungs hassen es, diese Mühe zu machen!

Wie man ihre Oberschenkel-Orgasmen gibt (Heute Abend!)

Stapeln Sie ihre Orgasmen

Dies sollte die Ecke sein Stein von jedem Mann Routine im Schlafzimmer. Was das tut, ist, eine Frau zu einem Punkt zu bringen, an dem sie alle fünf bis zehn Minuten einen gemischten Orgasmus (einen Orgasmus, der gleichzeitig von der Klitoris und dem G-Punkt ausging) erlebt. Mit anderen Worten, wenn dies richtig gemacht wird, kannst du ihr beim Orgasmus so viele Orgasmen geben, wie du willst – oder bis sie aus all dem Vergnügen ohnmächtig wird!

Missionar mit einer Drehung

Wenn es um Sexstellungen geht, ist dies wahrscheinlich mein Favorit. Geh in die normale Missionarsstellung und lege dann deine Beine über deine Schultern. Heben Sie einfach ihren Boden vom Bett und geben Sie ihr langsame und starke Belastungen. Durch diese Erhöhung wird sichergestellt, dass Sie jedes Mal den g-Punkt treffen. Probieren Sie es aus und ich kann garantieren, dass es nicht genug bekommen kann!

Länger ist besser

Wenn du ihre Orgasmen stapeln willst, dann wirst du wahrscheinlich ganz oben auf ihre Liste der Liebenden treten. Aber was hält dich da oben ist deine sexuelle Ausdauer. Da sie alle 5-10 Minuten einen erstaunlichen Orgasmus erleben wird, müssen Sie in der Lage sein, so lange zu dauern, wie sie möchte. Für einige Frauen ist ein paar dieser starken Orgasmen genug, aber andere wollen vielleicht mehr als 4 oder 5!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jessica Golmes

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close